sexy WM

Sogar bei den "sexy Clips" auf DSF hat die Fußball-WM Einzug gehalten. Das heißt, es entblättern sich jetzt Frauen aus den verschiedenen Ländern, bejubeln "ihr" Land und zeigen ihre Bälle. Natürlich tragen die Mädels erstmal ein Fußballtrikot und spielen ein bißchen mit dem Ball herum, bis sie dann irgendwie nackt sind.

Sport Frei!

sexyclips_fussball_wm

erotische Fotos

Eine schöne Fundgrube erotischer Fotos ist unter der Rubrik Erotik in der Fotocommunity VIEW vom Stern zu finden.

Am besten gefallen haben mir red boot und glamour__7_.

glamour__7redboot
glamour__7red boot


wieder kein Telefonsex mit H.

In ihrer SMS stand, daß sie total voll auf dem Sofa liegen würde. Meine Antwort war, daß ich sie dann jetzt gern erstmal ausgiebig lecken und dann ficken würde. Kurze Zeit später klingelte auch schon mein Telefon. Wir redeten anderthalb Stunden über die letzten Monate, aber mit dem in Aussicht gestellten Telefonsex wollte es nicht so recht was werden.

Das mag zum Einen daran gelegen haben, daß ich hauptsächlich von ihr was hören wollte. Aber wahrscheinlich lag es auch daran, daß sie wie angekündigt tatsächlich voll war. Sie wollte eigentlich nur in den Schlaf gequatscht werden und würgte jeden meiner Versuche gleich ab.

Und dabei lag sie tatsächlich nur noch mit einem Slip bekleidet auf der Couch.

Schade.

Urlaubsfoto 2006

So, der Urlaub für dieses Jahr ist vorbei und abgehakt. Natürlich bin ich schön treu und brav gewesen, wie ja (fast) immer.

Der FKK-Strand war allerdings auch dieses Jahr wieder eine herbe Enttäuschung. Nur alte Säcke und Säckinnen präsentierten ihr faltiges Gewebe.

Der einzige Lichtblick war eine sehr braungebrannte, knackige Strandschönheit mit herrlich wippenden, perfekten Brüsten, einer roten Badehose und schulterlangen schwarzen Haaren. Allerdings spazierte sie mit ihrem muskelbepackten Bodybuilderfreund an uns vorbei und wie zum Hohn kamen die beiden später ein zweites mal an uns vorbei.

Die zwei anderen beachtenswerten Mädels am FKK-Strand hatten leider Bikinis an.

Das einzige Erinnerungsfoto ist dann dieses hier mit dem schönen kleinen braungebrannten Knackarsch:
Urlaubsfoto2006

Diese Sache mit K.

Diese Sache mit K. beginnt mich zu langweilen, mir auf die Nerven zu gehen. Es reizt mich nicht mehr. Ich weiß schon vorher genau was passieren wird, wenn wir uns treffen. Anfangs will sie sich mir widersetzen. Aber spätestens wenn ich ihre Hose geöffnet habe, läßt sie mit sich machen was ich will.

Heute hatte ich schon wieder erst ein Treffen mit ihr ausgemacht und dann hab ich in den letzten fünf Minuten wieder abgesagt.

Aber ein Ende dieser Sache ist schon in Sicht. Nach dem Sommer wird sie in eine andere Stadt gehen. Weit weg von hier, zumindest ist es zu weit weg um sie mal eben kurz zu besuchen. Aber von Zeit zu Zeit wird sie aus beruflichen Gründen wieder in einer etwas näher gelegenen Stadt sein. Vielleicht werde ich sie dann mal besuchen, aber es wird wohl nicht mehr so viele Treffen geben und vor allem werden wir uns wohl nicht mehr so spontan treffen können.

Katja = Severine + Gloria

So, ich bin von meinem Treffen wieder da und um es gleich vorwegzunehmen: Es war ein Reinfall.

Eigentlich wollte ich mich ja mit einer Katja treffen, die ich im Chat kennengelernt hatte. So düste ich also wiedermal durch die schwarze Nacht um pünktlich 40 Minuten später bei McDonalds einzutreffen. Ich stehe auf dem Parkplatz und warte und warte, aber nichts passiert. Da ich ja jetzt ihre Handynummer habe, rufe ich die Nummer an und lasse es klingeln aber es geht niemand ran. Ich rufe nochmals und später lasse ich es nochmal klingeln. Später wird sie mir dann sagen, ich hätte immer zu schnell aufgelegt. Immer dann, wenn sie gerade rangehen wollte. Jaja, wers glaubt...

Ich ärgere mich schon, daß ich überhaupt losgefahren bin und will schon wieder nach Hause fahren. Kurz bevor ich auf die Autobahn fahren will, klingelt mein Handy. Die Stimme am Telefon sagt, daß sie nicht Katja ist, sondern die Freundin. Katjas Handy wäre kaputt und könne deshalb nicht anrufen. Als ich sage, daß ich bereits fast 20 Minuten vor Mac gewartet habe, sagt sie daß sie beide drin sitzen.

Alle Maschinen STOP! Anker werfen und wenden. Und tatsächlich sitzen bei Mac zwei Mädels, auf die ihre Beschreibung passt. Ich frage, welche von beiden meine Katja ist und beide sehen sich ungläubig an - Katja? - nee so heißt keine von beiden. Die eine heißt angeblich Gloria und meine Katja heißt angeblich Severine. Beide sind nicht mehr solo. Katja sieht süß aus, hat kurze schwarze Haare und eine Brille. Ihre Titten sitzen handgroß und prall wie zwei Kugeln hinter einem knappen grünen Top. Auf der Skala von 1 bis 10 würde sie eine 4 bekommen. Severine hatte schulterlange dunkelrote Haare und einen nicht zu verachtenden Busen mit großzügigem Einblick. Ihr Gesicht war jetzt nicht gerade das eines Models, aber sie hatte was. Der Strick ihres Stringtangas rollte sich über ihre Hüften, noch über dem Rand ihrer Hüfthose. Auf der Skala von 1 bis 10 würde sie eine 5 bekommen.

Aber beide quatschten eigentlich nur miteinander über irgendwelche Typen, die sie in Diskos kennengelernt hatten oder schickten sich und anderen Typen SMS. Also alles ziemlich kindisch.

Nach ca. 15 Minuten stößt dann der halbe Kindergarten, in Gestalt zweier Sprallos, zu uns. Sie begrüßen sich überschwänglich und das Geplapper geht munter weiter. Als Severine dann noch den einen oder anderen Typen grüßt, der an der Theke anstehht reicht es mir und ich trete den Rückzug an. "Also dann, machts gut Kinder. Ich werd jetzzt mal nach Hause machen." und ab der Fisch.

Ich glaube, ich bin einfach schon zu alt für dieses junge Gemüse.

schlechten Tag erwischt

Heute kamen gleich mehrere schlechte Nachrichten an einem Tag zusammen.

Zuerst schrieb mir H. daß sie sich ihr ganzes Leben versaut hätte, und sie deshalb erstmal eine Weile ihre Ruhe haben will. Nur wenige SMS später stellte sich allerdings heraus, daß es doch nicht ganz so dramatisch war und es schon irgendwie weitergehen wird. Thats life...

Dann schrieb mir H., daß sie irgendein Tier angefahren hätte und jetzt das Auto leicht kaputt ist. Thats life...

Und da dachte ich mir, daß das wohl ein schlechtes Ohmen für mein heutiges Treffen mit Katja sein würde. Und so kam es dann auch tatsächlich so, daß das Treffen ein Reinfall war. Thats life...

Mailverkehr

Ich sollte aufhören während der Arbeitszeit meine Mails zu lesen.

Besonders, wenn sich darin Bilder befinden und die Beschreibung einer schönen Phantasie.

In diesem Moment hatte ich mir so sehr gewünscht, einfach nur die Beine etwas spreizen zu müssen, damit sie meinen Schwanz blasen und meine Eier lecken kann.

Im Büro ist es leider nicht immer ganz einfach seinen Ständer zu verstecken. Da ist es am besten, schnell aufs Klo zu flüchten und sich Erleichterung zu verschaffen.

Aber es ist immer wieder prickelnd und aufregend. Ich mag solche Mails.

wunderschöner Po

Ein schöner Rücken kann entzücken - ein schöner Po sowieso.

Und dieser wunderschöne runde knackige Po, der heute an der Ampel plötzlich vor mir stand war einfach zum reinbeißen. Die dünne Stoffhose spannte sich darüber und saß schmiegte sich perfekt an den süssen Arsch. Bei jedem Schritt schob sich eine Arschbacke etwas nach oben und beim nächsten Schritt die andere. So rieben sich die Arschbacken aneinander und wackelten im Takt des Hüftschwungs vor mir her.

Video Hosting - Upload Video - Video Sharing
Nur irgendwie hab ich mein Spielzeug falsch herum gehalten. Bei www.dropshots.com kann man das Video auch nachträglich drehen.

Blog ab 18

Dieses Blog ist ab 18 Jahren freigegeben

Aktuelle Beiträge

So ist das mit den Geliebten...
Wie Studien schon zeigen ist es wohl wirklich so, dass...
Jessicas - 2018-11-27 12:11
Interessant
Das ist eine ziemlich interessante Geschichte. Du bist...
Masterco - 2018-04-14 23:35
Helmut
normalerweise online gibt's nür fake Menschen...
giolcr - 2017-09-24 13:38
Geliebte? Besser nicht
Hallo, ich finde, in einer Beziehung sollte man besser...
Joe (Gast) - 2017-07-01 20:09
Das kenn ich
So ähnlich ist es mir auch ergangen :-)
Peter Klaus (Gast) - 2017-06-22 19:00

Suche

 

Komm, geh fremd!

fremdgegangen @ gmail . com

Eine Ehe ist wie ein Restaurantbesuch: Man denkt immer, man hat das Beste gewählt, bis man sieht, was der Nachbar bekommt.

DancingGirl

    follow me on Twitter





    kostenloser Counter



    Fickspende

    Spendier mir den Besuch bei einer Professionellen:

    User Status

    Du bist nicht angemeldet.